Rückblick KW13: Das war los bei uns!

Sonntag, 2. April 2023

Am letzten Sonntag platzte das Glashaus kurzzeitig fast aus allen Nähten, so viele Gäste wollten sich die Ausstellungseröffnung von Zaki Al-Maboren anschauen, an der SichtBar Kuchen und Kaffee oder auch ein Glas Sekt genießen und sich aufwärmen in der inzwischen recht bekannten FreiRaumStation in Borken. Es war eine Freude zu sehen, dass sich nicht nur Menschen wieder trafen, die sich lange nicht gesehen hatten, sondern überhaupt ein reger Austausch unter allen Anwesenden von nah und fern stattfand. Zaki Al-Maboren war ein gefragter Gesprächspartner und hat auch ein Geheimnis preisgegeben: Eines der Werke, das während des Corona Lockdowns entstanden war, zeigte eigentlich viele traurige Gesichter. Nachdem sich die Situation aber entspannt hatte, bekamen alle ein freundliches Lächeln ins Gesicht gemalt.

Die Gesichter vom Nil werden noch bis Ende Mai in der SichtBar zu sehen sein. Wer nicht zu den Öffnungszeiten vorbei kommen kann, sollte sich in der Dämmerung auf den Weg machen. Täglich leuchten die Gesichter und zeigen das Glashaus von einer ganz neuen Seite.

Wir von der SichtBar im Glashaus machen eine kurze Osterpause und sind am 16. April von 14-17:00 Uhr wieder für Sie da. Am Freitag, den 14. April um 11:00 Uhr findet schon der nächste Smartphone Kurs statt!

Alle Termine unter www.glashaus-borken.de.

Vortrag Enyware und Lesung von Carsten Tergast

Ausstellungseröffnung Zaki Al-Maboren

Bildrechte: © Sichtbar e.V.
Bildrechte: © Anne Jellonek


Beitrag veröffentlicht

in

Cookie Consent mit Real Cookie Banner