Rückblick KW24 & 25: Das war los bei uns!

Dienstag, 27. Juni 2023

Wieder sind zwei Wochen vergangen und wir durften großartige Künstler und Vortragsredner bei uns im Glashaus begrüßen:

  • Heike Müller – »Bienenschwarm und Schwänzeltanz«
  • Paula Linke – »Schön Durcheinander Tour 2023«
  • Lukas Meister – »Lieder für vor, während und nach der Apokalypse«

Neben den Künstlern hat auch das Wetter wieder alles gegeben, von Sonnenschein bis Sturzflut war alles dabei. Aber dazu später mehr.

»Bienenschwarm und Schwänzeltanz«

Der Titel ist Programm: Heute gab es alles rund um die Biene. Heike Müller, Bioland-Imkerin aus Großenenglis, streute ihr Fachwissen einem interessierten Publikum in einem einstündigen Vortrag.

Eine Übersicht der verschiedenen Arten und deren Lebensweisen machte deutlich, warum es Wildbienen so schwer haben, weiter zu existieren. Jede für sich eine Spezialistin in Bezug auf ihre Lebensweise. Weiter zu den Honigbienen: Lebensweise und -zyklus, Informationen zur Domestizierung durch den Menschen. Die Honigbiene ist eines der wichtigsten Nutztiere neben Schweinen und Rindern. Dabei ist dafür nicht der produzierte Honig ausschlaggebend, sondern die Bestäubung unserer Nutzpflanzen. Ohne die Honigbiene wären die Erträge viel geringer und die Qualität nicht so hoch.

Natürlich durfte eine Kostprobe vom frischen Honig direkt aus (mit) der Wabe nicht fehlen. Tatsächlich kann man frisches Bienenwachs verzehren. Die Farbe des Wachses sollte dabei schneeweis sein. Nur dann ist es frisch.

Zum Abschluss hat Axel Engelhardt noch ein paar Worte über seine Ausstellung »Wildbienen & Co« verloren und den Zuhörern den Beruf der Zeidlerei erläutert. Die Zeidlerei ist der Vorläufer der heutigen Imkerei. Dabei wurden Honigbienen in künstlichen Baumhöhlen gezielt angesiedelt, um die Waben zu ernten. Googeln Sie es einfach mal!

Eines habe ich aber gelernt: Ich möchte keine Honigbiene sein. 21 Tage Lebenszeit, dass nur aus Arbeit besteht. Brutpflege, Baumeister, Dienstmagd, Sammler und Wächter.

TD

»Schön Durcheinander Tour 2023«

Sie werden es nicht glauben, auch hier ist der Titel Programm. Auftritt Paula Linke, Applaus und alle sind gespannt und dann das: Text vergessen… Also nochmal raus, neuer Auftritt, nochmal Applaus: Nichts zu machen. Der Text ist weg! Also schnell weiter zum nächsten Song (Spoiler: Der Song wurde natürlich nachgeholt).

Es sei der sympathischen Paula Linke verziehen, dass der Start ein wenig „durcheinander“ war, aber an diesem Samstag waren die Temperaturen wieder mal unangenehm hoch.

Bildrechte: © Vicki Pillkowsky

Paula Linke bringt ein weit gestrecktes Repertoire an Song mit, die einen ständigen Wechsel der Gefühlsregungen beinhaltet: Heiterkeit, Nachdenklichkeit, Traurigkeit und Gänsehaut. Mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Stimme füllte sie unsere „Bühne“ gänzlich aus.

Bildrechte: © Miriam Leitner

Am meisten hat mich der Song „Der Krake“ von ihrem Album „Ich will noch runder werden“ beeindruckt. Hören Sie unbedingt mal rein!

Bildrechte: © Miriam Leitner

Abschließend gab es noch Autogramme und Merchandise. Die Finanzierung ihres neuen Albums läuft noch bis zum 11. Juli 2023. Beteiligen Sie sich!

TD

»Lieder für vor, während und nach der Apokalypse«

Es könnte ein Running-Gag werden. Auch bei Lukas Meister ist der Titel Programm. Es ist Donnerstagabend, schwül-warm und am Himmel zeichnen sich gegen 18 Uhr die ersten Gewitter ab, ziehen aber Richtung Kassel (Glück für uns), wo sich über der Innenstadt eine beeindruckende und beängstigende Superzelle entlädt. Pünktlich zum Einlass bekommen auch wir es mit Blitz & Donner, Sturm und Schlagregen zu tun, so dass sich einige Undichtigkeiten im Glashaus offenbaren – eine kleine Apokalypse um uns herum, glücklicherweise ohne größere Schäden.

Bildrechte: © Miriam Leitner

Auch Lukas Meister begeistert an diesem Abend das Publikum mit Nachdenklichkeit und trockenem Humor. Vor lauter Begeisterung haben wir nur ein Foto gemacht (Lukas, verzeih uns!).

Es bleibt ein geselliger Abend, denn Lukas Meister hat keine Berührungsängste und so kommt es in den Pausen zu interessanten Gesprächen mit dem Publikum. Zwangsweise auch vor Konzertbeginn, da unsere Künstlergarderobe leider durch das Unwetters zu einer Dusche mit Dampfbad umfunktioniert wurde.

Wenn Sie Lukas Meister bei der Finanzierung seines neuen Albums „Schneeflocken im Sommer“ unterstützen möchte, können Sie dies über den hinterlegten Link. Die Aktion läuft noch bis zum 30. Juli 2023.

TD


Beitrag veröffentlicht

in

Cookie Consent mit Real Cookie Banner